Heberleinschule Wolgast
Regionale Schule mit Grundschule

 

Sehr geehrte Eltern,

nach Informationen der Stadt Wolgast wird aufgrund von Baumaßnahmen vom 03.05.2021 – 14.05.2021 die Heberleinstraße auf Höhe der Schule voll gesperrt werden.

Die Schulbusse können dann ab Montag nicht mehr direkt die Haltestelle an der Schule anfahren, so dass der Ausstieg am Thälmannplatz erfolgt.

 

Die Schulleitung

29.04.2021 


Testpflicht an Schulen

 

Sehr geehrte Eltern,

 

ab dem 28. April muss auch an unserer Schule lt. Infektions-schutzgesetz des Bundes 2x wöchentlich verpflichtend getestet werden. Diese Testung erfolgt jeweils montags und mittwochs vor Unterrichtsbeginn bzw. vor Beginn der Notfallbetreuung, wenn eine Einverständniserklärung zur Durchführung eines Antigen-Schnelltests durch die Erziehungsberechtigten vorliegt.

Es kann jedoch an diesen Tagen auch ein Formular zur Selbsterklärung über einen zu Hause durchgeführten Selbsttest mit negativem Testergebnis auf das Corona-Virus vorgelegt werden.

Schülerinnen und Schüler, welche dieser Verpflichtung nicht nachkommen, dürfen nicht an den Angeboten der Schule teilnehmen. Sie erhalten Aufgaben zur Bearbeitung und haben keinen Anspruch auf Distanzunterricht. Die Formulare finden Sie im Anhang und auf der Homepage unserer Schule.

Die Schulleitung

26.04.2021 

https://www.regierung-mv.de/Landesregierung/bm/Blickpunkte/Coronavirus/Coronavirus-%E2%80%93-Informationen-f%C3%BCr-schule/Corona%E2%80%93Teststrategie/







Landesweiter Lockdown

 

Sehr geehrte Eltern,

 

in der dritten Welle der Corona-Pandemie schlägt sich das Infektionsgeschehen auch in den jüngeren Alterskohorten nieder. Den aktuellen Studien kann entnommen werden, dass die Zahl der Neuinfektionen bei Kindern und Jugendlichen deutlich angestiegen ist. Gleichzeitig hat die Belastung des Gesundheitssystems, insbesondere auf den Intensivstationen, ein kritisches Niveau erreicht. Die landesweite 7-Tages-Inzidenz ist zwischenzeitlich bereits auf über 150 gestiegen bei weiter steigender Tendenz. Das Handeln der Landesregierung ist jetzt dringend geboten. In Anbetracht der drastisch steigenden Inzidenzwerte ist ein erneuter Lockdown leider zwingend erforderlich. Dieser erfolgt landesweit und betrifft auch unseren Schulbetrieb, der ab Montag, dem 19.04.2021 auf ein Mindestmaß reduziert wird.

 

Folgende Regelungen gelten:

 

·        Der Besuch unserer Schule ist für Schülerinnen und Schüler grundsätzlich untersagt.

·        Für die Klassen 1-6 wird eine Notfallbetreuung angeboten. Dafür müssen die Schülerinnen und Schüler angemeldet werden, eine Arbeitgeberbescheinigung sowie eine Eigenerklärung bis spätestens Dienstag, den 20.04.2021 eingereicht werden.

·        Für die Klassen 7-9 erfolgt der Distanzunterricht in bisher bekannter Form.

·        Die Abschlussklasse 10 erhält täglich Präsenzunterricht.

·        Für die 9.Klassen wird Präsenzunterricht angeboten, wenn die 10. Klassen aufgrund der Prüfungen keinen Unterricht mehr haben.

 

Mit weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die Klassenleiter. Die Aufgaben für alle Schüler werden weiter über diese bzw. über die Lernplattform „Its Learning“ bereitgestellt.

 

Ich wünsche allen dabei viel Erfolg und Durchhaltevermögen.

Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis.

 

 

Schulleitung

16.04.2021

R. Fennert

Elternbrief 16.04.2021




















Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

die Osterferien stehen vor der Tür, die sicher alle für eine kleine Verschnaufpause nutzen werden.

Da im Einzelfall eine private Reise einer Schülerin oder eines Schülers jedoch nicht gänzlich ausgeschlossen werden kann, ist auch nach den Osterferien

 – wie bereits nach Ferien in den vergangenen Monaten – das diesem Schreiben beigefügte Formular vorzulegen. Diese Verpflichtung ergibt sich 

aus § 7 der 2. Schul-Corona-Verordnung.  Ich bitte Sie das aktuelle Formular zur Gesundheitsbestätigung welches Ihrem Kind  ausgehändigt wurde, 

am 1. Schultag nach den Osterferien unterschrieben  in die Schule mitzubringen.

Wir wünschen allen ein schönes Osterfest!


Mit freundlichem Gruß

Die Schulleitung

25.03.2021



Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte ,

trotz steigender Inzidenz in unserem Landkreis wird mit dem Einverständnis

des Gesundheitsministeriums  die bisherige Beschulungsform bis zum 26.03.2021 fortgeführt.

Wir wünschen allen ein schönes Osterfest!


Mit freundlichem Gruß

Die Schulleitung

24.03.2021



































































15.03.2021  Elternbrief




03.03.2021 Elternbrief

 
























18.02.2021 Elternbrief

 























https://www.regierung-mv.de/Landesregierung/bm/Aktuell/?id=167753&processor=processor.sa.pressemitteilung






03.02.2021 Elternbrief 

 






































22.01.2021 Elternbrief zur Schulorganisation ab einer Inzidenz von  >150


























07.01.2021 Elternbrief zur Schulorganisation vom 11.01.2021 - 31.01.2021 












































Gesundheitsbestätigung und Selbsterklärung 



 





14.12.2020 Elternbrief zum Lockdown

Elternbrief 14.12.2020
Lockdown Klasse 1 bis 6
HS_Elternschreiben.pdf (170.23KB)
Elternbrief 14.12.2020
Lockdown Klasse 1 bis 6
HS_Elternschreiben.pdf (170.23KB)


11.12.2020  Elternbrief zum Distanzunterricht ab 14.12.2020 Klasse 7 bis 10

Link zur Allgemeinverfügung des Landkreises V-G

https://corona.kreis-vg.de/PDF/11_12_2020_Allgemeinverf%C3%BCgung_LK_VG_Anordnung_von_Schutzma%C3%9Fnahmen_durch_das_Gesundheitsamt_gem%C3%A4%C3%9F_Gesetz_zur_Ausf%C3%BChrung_Infektionsschutzgesetz_unter_Bezugnahme_der_Corona_LV_M_V_wegen_%C3%9Cberschreitung_Wert_von_50_Neuinfektionen_pro_100_000_Einwohner_7_Tage.PDF?ObjSvrID=3416&ObjID=313&ObjLa=1&Ext=PDF&WTR=1&_ts=1607688105























29.09.2020  Elternbrief zur Gesundheitsbestätigung mit der Bitte um Beachtung!